Donnerstag, 16. Juni 2011

Meine 1.Anleitung

Heute möchte ich euch meine 1. offizielle Anleitung für eine SchokiVerpackung zeigen.Die Idee habe ich von der lieben Anja aus Berlin....
Viel Spaß beim Nachwerkeln.




Ihr braucht Cardstock Größe 21cm x 15,6cm
1x Dekopapier 5cm x 14,5cm
1x Dekopapier 5cm x 18,5cm (für die Rückseite wenn gewünscht)
1x Schoki
ca 60cm Band





Ihr legt die kurze Seite oben an und falzt bei 1,3 cm 7,3 cm 8,6cm 14,6cm und 15,6cm
Dann legt Ihr die lange Seite oben an und falzt bei 1,3 cm
Die Wortstanze legt Ihr dann mittig bis zum Anschlag an und stanzt die Öffnung für das Band


Ich habe hier weissen Cardstock zurechtgeschnitten und mit den Stampin´around Blümchen
das Papier dekoriert. Verwendet habe ich das olivefarbene Stenpelkissen und die Seiten zum Schluß gepuschelt ;-) Natürlich könnt Ihr auch bedrucktes Designpapier verwenden, ich hatte allerdings kein farblich passendes hier....



Die ovalen Stanzen eignen sich sehr gut, um einen netten Spruch auf die Verpackung zu bringen.
Auch hier habe ich wieder gepuschelt und den Spruch gemattet.


Das Band legt Ihr dann um die Schoki und schiebt die Schoki in die Verpackung
Bei der Öffnungen schiebt Ihr das Band vorsichtig nach draussen und macht einfach eine Doppelknoten
Wenn Ihr nun an dem Band zieht kommt die Schoki, wie auf dem nächsten Bild zu sehen zum Vorschein


Ich hoffe, ich habe alles verständlich beschrieben und Ihr findet Gefallen an meiner Anleitung und freue mich, wenn Ihr mir Eure Werke zeigt......Bei Fragen meldet euch einfach........

Kommentare:

  1. Deine Anleitung ist gut verständlich geschrieben, aber was du nicht bedacht hast ist : Wenn du einen Schokisuchti, wie meinen Vater hast, dann reisst er voller Verzückung, beim Anblick der Schokolade, die Henkel gleich mit raus, wenn er an dem Band zieht. :)

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja mal eine tolle einfaache anleitung.
    ich werde sie mal bei gelegenheit testen.
    danke dafür.super geworden
    lg uschi

    AntwortenLöschen