Donnerstag, 28. Juli 2011

Kartenproduktion

Die letzten Abende sind in meinem Scrapreich wieder soooo schöne Karten entstanden. Gefunden habe ich sie auf den wirklich sehr inspirierenden Blogs von FineArt, Bellas Papierträume sowie Finchen ................

Meine ersten Nähversuche mit dem Sew Easy Tool (gekauft bei Scrapvillage)............ ich brauche sehr viel Geduld und bin noch nicht hundertprozentig zufrieden...... aber die Idee gefiel sehr!



Cardstock: Savanne Designpapier: Eleganter Abend, leinfaden- alles von SU, Stempelset von Tabea, Stanzer sonstige



Cardstock: Espresso, Designpapier Neutralfarben, Stanze, Band Espresso und Stempel von SU
Brad sonstiger Hersteller




Cardstock grünbraun, Vanille Pur, Savanne und Espresso, Leinfaden, Brad Neutralfarben alles SU



Cardstock Himbeerrot, Aubergine, Vanille Pur, Wellenkreisstanze, 1 3/8" Kreisstanze alles SU, Bordürenstanzer sonstiger Hersteller




Cardstock: Espresso, Vanille Pur, Espresso, Stanze, Leinfaden, Brad, Stempelkissen und Stempel alles von SU





Cardstock: Vanille Pur, Savanne, Saumband Savanne, Designpapier Neutralfarben, Stempelkissen und Stempel alles von SU




Cardstock, Notizblockstanze und Stempel sonstige Hersteller,1 3/4" und 1 3/8" und 1"Kreisstanze, Stempelkissen alles von SU




Cardstock: Espresso, Designpapier Neutralfarben, 1 3/4" und 1 3/8" und 1"Kreisstanze, Stempelkissen Flüsterweiss und Stempel alles von SU



Cardstock: Flüsterweiß, Aubergine, HImbeerrot, Stanze Etikett, Stempelkissen Aubergine, Rollenstempel und Stempel Blume alles von SU, SprücheStempel von Tabea, Band und Brad sonstige Hersteller

Donnerstag, 14. Juli 2011

Die letzten 2 Tage....

..... ist diese Wasserfallkarte in der wundervollen Farbe Aubergine enstanden.
Meine Tante möchte Ihrer Enkelin ein Freude bereiten. In die Karte werde kleine Fotos dekoriert. Ich bin gespannt, wie es aussieht wenn alles fertig ist.....






Ausserdem habe ich diese Glückwunschkarte für einen Herren gewerkelt.Dieses Papier gefällt mir sehr. Gekauft habe ich es kürzlich bei Scrapvillage aus Berlin.







In der letzten Zeit ist mir bewußt geworden, dass es nie verkehrt ist, einige Karten auf Vorrat zu haben.......

Leckere Schoki...........

...läßt sich in diesen tollen Verpackungen von Kreativ Scrap wundervoll verschenken......
Da mein Vorrat an dieser Verpackung gestern zur Neige ging, habe ich heute 16 [stolzaufmichbin und wieder der StreberTag zum Greifen nah ;-) ] neue Verpackungen gewerkelt......Vorteil: Der Papiervorrat schrumpft und kann dann mit neuen Papieren aufgefüllt werden ;-)



Die folgende Anleitung habe ich vor einiger Zeit von Kreativ Scrap bekommen- Schaut gern mal auf Ihrem Blog vorbei. Sie hat viele tolle Sachen eingestellt.

Aber nun endlich zur Anleitung:
Ihr schneidet ein Rechteck in der Größe 16,5 cm x 25 cm
An der kurzen Seite falzt Ihr bei 1,5 cm und 3,0 cm sowie bei 13,5 cm und 15 cm.........
Dann legt Ihr das Blatt quer, also die lange Seite oben an die Schiene des Falzbretts und falzt bei 5,0 cm und 6,5 cm und dreht das Blatt einmal in die andere Richtung und falzt von links bei 7,5 cm und 9 cm.......Der Rest ergibt sich eigentlich von selbst. Falls Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gern melden!

Sonntag, 10. Juli 2011

In der letzten Woche .......

......war ich wieder kreativ und hab ein pa Sachen gewerkelt:

Mein 1. Weihnachtsprojekt für das Raffnasenwanderpaket


Cardstock Vanille Pur, Designpapier von sonstigem Hersteller-gekauft in Bremen



Glückwunschkarten

Cardstock Savanne von SU, Stempel von SU, Stempelkissen "Wildleder", Band u.Klettverschluß sonstige Hersteller

Minialben

Cardstock Savanne von SU, Stempel "Der Lauf der Zeit" von SU, Stempelkissen "Wildleder", Band sonstige Hersteller

Eine Auftragsarbeit......ein pa kleine Kärtchen für Geschenke



Cardstock Flüsterweiss von SU, Desginpapier von Rayher u.a., Stempelkissen "Aubergine" von SU, Stanzen und Stempel von SU sowie Tabea (?)


Mal wieder Dresden

Nach ca eineinhalb Jahren war ich mal wieder in Dresden und diesmal mit Herrn S.. Im Juni konnte ich endlich mein Geburtstageschenk einlösen: E.v. Hirschhausen und Sightseeing in Dresden. Der Dr. hatte seinen Auftritt am Samstagabend am Elbufer von Dresden. Eine tolle Vorstellung. Wir haben viel gelacht! Den Tag über haben wir die Dresdner Frauenkirche und Schloss Moritzburg besichtigt...... Wir hatten einen wirklich erlebnisreichen Tag.
Leider ist das WoEnd viel zu schnell vorbeigewesen.











Mal wieder ein Gewinn

Das Gewinnspiel von Jeanette ist ja schon eine Weile her................heute nun erhielt ich eine e-mail von ihr, dass ich eine der 3 Gewinnerinnen bin und damit ein klassisches Stempelkissen meiner Wahl von SU gewonnen habe.............Ich habe mir nun WASABI Grün ausgesucht........ ein toller Grünton!!!! Sicher kommt es die nächsten Tage an, damit ich Freitag bei Ines ordentlich loslegen kann.....Fotos folgen.....

Das war.....

....mal wieder ein wundervolles WoEnd.

Am Freitag und Samstag haben wir kräftig mit meiner Familie gefeiert. Meine Mom hatte Geburtstag. Mein Bruder hatte sich bereit erklärt eine 9-Kilo-Pute auf dem Spieß zu grillen. Dafür stand er bereits morgens um 9 Uhr im Garten und hat losgelegt. Den Tag über war es richtig heiss und erst abends 19Uhr ist ja so eine Pute erst fertig...... Der Arme! Es hat uns allen aber seeeeeeeeeeeeehr geschmeckt!



Heute haben wir mit ein pa BikerFreunden ein Motorradtour unternommen. Zum Abschluss hab ich alle noch zum Resteverzehren in den Garten eingeladen..............es waren wirklich sooooooooooooo viele Leckereien übriggeblieben (und wir hatten wirklich viel und sehr gut gespeist gestern!!!!) und somit haben wir auch heute wieder mit vielen Sonnenstrahlen lecker geschmaust........



Vor einer Stunde ist Henry nun schwer beladen- mit unseren Bikerkluften und dem Riesenanhänger mit dem Motorrad- in Richtung Bremen gedüst.......

Sonntag, 3. Juli 2011

Soooooooooooooo schnell..........

ist Sonntag und ein wundervolles ScrapWoEnd neigt sich leider dem Ende. Am Freitag hat mich die liebe Grit besucht und wir haben von da an bis eben gescrappt was das Zeuch hält.....Zwischendurch haben wir uns etwas Zeit für die Mahlzeiten genommen. Frische LUft hatten wir kaum.
In den letzten beiden Tagen sind etliche wunderschöne LO´s und Karten entstanden. Nun liegen wir völlig ko im Bett und tanken Kraft für morgen, oder besser für den heutigen Tag.....
Morgen gehts auf die schöne Insel Usedom zur exklusiven Modenschau "Bridge of Fashion"- Karten hatte ich bei einer Verlosung im Februar beim Eisbaden in Ahlbeck gewonnen. Ich bin gespannt, was uns da erwartet.... Hoffentlich spielt uns Petrus keinen Streich, denn Ostsee und Regen mag ich gaaaaaaaaaar nicht. Ich muss gleich mal schauen, ob die Kamera geladen ist........