Freitag, 11. November 2011

Ein kleines Mitbringsel mit Anleitung

brauche ich heute Abend für das Geburtstagskind von Mittwoch.
Ich habe mich für ein Teebeutelbuch entschieden.
Aus CraftCardstock von Dani Peuss habe ich den Rohling (1x Größe 30cmx 8 cm) und die Innentaschen zugeschnitten. Das ganze beklebt mit Designpapier von Rayher- Design by Celina Di Pisa- welches auch mal nach Verarbeitung schrie.
Die Tabs und das Label habe ich mit 2 SU Stanzen gestanzt. Der LabelStempel und das olivgrüne Stempelkissen sind ebenfalls von SU.Der Textstempel auf dem Label ist wieder von Tabea (Sie designt einfach tolle Stempelsets)
Die Verpackung ist ein Frühstücksbeutel von Rossmann, bestempelt mit Olivgrün mit Stempeln deren Hersteller mir nicht bekannt ist. die Blumenstempel habe ich kürzlich bei einem Flohmarktbesuch erstanden.Dazu eine Holzwäscheklammer bestempelt u mit bisserl Leinenfaden am Tütchen befestigt.
Ich hoffe die Kleinigkeit kommt morgen bei der Beschenkten gut an.












Hier noch die kurze Anleitung:
Rohling 1x Gesamtgröße 30cmx 8 cm)
Falze den Rohling bei 8cm- 1cm-12cm-1cm-8cm insgesamt 30cm
Rohling Innentaschen 2x Gesamtgröße je 14,4cm x 15 cm
Falze die Innentaschen
an der langen Seite bei 1cm- 7cm-7cm und
an der kurzen Seite bei 6,7cm- 1,0cm- 6,7cm.
die Schmalen Streifen sind die Klebelaschen

Kommentare:

  1. Habe dich auf Bastel-Elfe entdeckt und mußte mir gleich einmal ansehen wie man ein Teebeutelbuch macht! Großes Lob!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Teebeutelbuch sit sehr schön geworden...so harmonisch in den Farben..gefällt mir sehr gut!!

    lg dir
    Veronika jopa

    AntwortenLöschen
  3. Na wer sich da nicht drüber freut, wunderschön und total süß die Idee. Super das du die Anleitung gleich mit dazu gepackt hast. Das probier ich auch gerne mal aus, tolle Idee.
    LG Verena

    AntwortenLöschen